Charakteristik der Skatingrouten

Langsamverkehr (LV) ist die Fortbewegung zu Fuss, auf Rädern oder Rollen, bei der als einziger Antrieb die menschliche Muskelkraft dient. Der Langsamverkehr umfasst beispielsweise den Fussverkehr, das Wandern, Fahrrad fahren und die Fortbewegung mit fahrzeugähnlichen Geräten (z.B. Inline-Skates, Trottinetts etc.).Der Bund, namentlich das Bundesamt für Strassen (ASTRA), will gemeinsam mit

Zeige Karte im Atlas an

Skating: Charakteristik

Stichwörter: Tourismus und Freizeit, Freizeitanlagen, Routen und Wege, Tourismus, Freizeit, Transport, Sport
Räumliche Ausdehnung: Schweiz
Zeit: 2021
Unterscheidung: Kondition, Technik, Können, Verkehrsführung

Kartenobjekte: Aigle–Vevey, Avenches–Estavayer-le-Lac, Basel Badischer Bahnhof–Basel Badischer Bahnhof, Bellinzona Castione–Tenero, Beringen–Beringen, Bern–Burgdorf, Biel–Ins, Brugg–Olten, Buchs SG–Salez–Sevelen–Buchs SG, Buchs SG–St. Margrethen, Frauenfeld–Turbenthal, Greifensee–Greifensee, Ins–Avenches, Ins–Neuchâtel, Kloten Flughafen–Brugg, Kloten Flughafen–Kloten Flughafen, Landquart–Buchs SG, Landquart–Mühlehorn, Luzern–Beckenried, Martigny–Aigle, Olten–Solothurn, Percorso di accesso Bellinzona, Percorso di accesso Giubiasco, Percorso di accesso Riazzino, Romanshorn–Kreuzlingen, Romanshorn–Weinfelden, Rorschach–Bischofszell, Rorschach–Romanshorn, Route d’accès Aigle, Route d’accès Martigny, Route d’accès Monthey, Route d’accès Riddes, Route d’accès Sion, Route d’accès St-Maurice, Route d’accès Villeneuve, Samedan–Samedan / La Punt–S-chanf, Sierre–Martigny, Solothurn–Biel, St. Margrethen–Romanshorn, Sursee–Wolhusen, Uster–Kloten Flughafen, Weinfelden–Winterthur, Winterthur–Uster, Zubringerroute Aarau, Zubringerroute Baden, Zubringerroute Brugg, Zubringerroute Buchs SG Ost, Zubringerroute Bülach, Zubringerroute Grenchen, Zubringerroute Oensingen, Zubringerroute S-chanf, Zubringerroute Solothurn, Zubringerroute Stans, Zubringerroute Stansstad, Zubringerroute Weinfelden, Zubringerroute Willisau, Zug–Luzern